Die Menschheit als „Totes Meer“?

Ein Gedankengang, bildhaft zusammengefasst:

Manche Menschen verlieren sich in der Weite der Obflächlichkeit unserer sogenannten „westlichen Zivilisation“ und werden zu Untiefen.

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: