Cundar – Warum erscheint hier nichts mehr?

Sollte es noch einen regelmäßigen Leser geben, wird er sich vielleicht gewundert haben, warum hier von mir in den letzten Jahren nicht mehr viel errscheint.

Das hat diverse Gründe:

1. Weiß  ich nicht mehr genau was die Bloggerei bringt.

2. Hab ich mein Studium abgeschlossen. Zeitintensiv!

3. Bin ich seit einigen Jahren wieder bei Facebook. Dort kann ich intensiver und direkter diskutieren oder Standpunkte vertreten. Auch wenn die Diskussionen dort sehr aufreibend sind, sehe ich sie als gewinnbringende Übung. Allerdings bleibt dann kaum mehr Kraft für weitere Beiträge, z.B. für diese Blogs.

Das sind Gründe. Freilich gibt es allerdings einige Themen die ich gerne hier ausführlicher behandeln würde:

1. Meinen aktuellen politischen Standpunkt. Seit dem Beginn meiner Bloggertätigkeit im Jahr 2011 bis heute, hat sich einiges getan. Für einige Aussagen würde ich mir heutzutage den Kopf waschen. Die Grundsätze der Jungdeutschen werden davon aber nicht berührt sondern wurden nur noch manifestierter.

2. Deutschland hat weiterhin ein Problem mit „Volksgemeinschaft“, dem Zusammenleben, dem Anerkennen von dem „Anderen“ und dem „Eigenen“. Dabei ein Knackpunkt: PEGIDA ist Teil des Problems und nicht die Lösung.

Die Jungdeutschen sind aber weiterhin aktiv. Nur eben nicht mehr primär im digitalen Raum.

Bis zum nächsten Mal.

Advertisements
1 Kommentar
  1. cundar sagte:

    Hat dies auf Die Jungdeutschen rebloggt und kommentierte:

    Warum von unserem Autor cundar nicht mehr so viel erscheint.

%d Bloggern gefällt das: